Zarte Medaillons in Vitaminreicher Begleitung

Aus LECKER 6/2020
0
(0) 0 Sterne von 5

Fleisch oder Grünzeug? Sekt oder Selters? Es geht immer um die richtige Balance. Dem Schweinefilet jedenfalls schmeichelt das bunte Pfannengemüse – geschmacklich wunderbar aus­gewogen! Genuss und Gesundheit halten sich ebenso die Waage.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 600 g   Kirschtomaten  
  • 12   Schweinemedaillons (à ca. 50 g) 
  •     Salz und Pfeffer  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 300 g   TK-Erbsen  
  • 4-6 EL   Sojasoße  
  • 250 ml   trockener Weißwein  
  • 6 Stiele   Kerbel  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Tomaten waschen.
2.
Fleisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und im Backofen bei 80 °C warm halten.
3.
Lauchzwiebeln und Tomaten im heißen Bratfett ca. 3 Minuten braten. Gefrorene Erbsen, Sojasoße und Weißwein zugeben, aufkochen und ca. 3 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbel waschen, trocken schütteln, grob zerzupfen. Medaillons und Gemüse anrichten. Mit Kerbel bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 470 kcal
  • 52 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved