Top 5

Neue Ideen aus dem Waffeleisen

Wer sagt eigentlich, dass ein Waffeleisen nur zum Backen klassischer Waffeln taugt? Ab jetzt keiner mehr, denn hier sind unsere schönsten neuen Ideen aus dem Waffeleisen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Es wird Zeit, das Waffeleisen aus den Tiefen deiner Schränke hervorzukramen, denn bei diesen herzhaften und süßen Rezepten bekommst du mit Sicherheit direkt Lust das Eisen anzuheizen. Mit dabei sind knusprige Plätzchen, würzige Hauptgerichte und sogar ein Easy-Peasy-Dessert

 

1. Waffelcookies

Neue Ideen aus dem Waffeleisen
Plätzchen backen funktioniert sogar ohne Ofen, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Zum Backen von knusprigem Kleingebäck bleibt der Ofen in Zukunft aus. Plätzchen gelingen dank dieses Rezepts auch ganz einfach im Waffeleisen! Der Teig wird zu Kugeln geformt und in die Mitte jeder Herzform ins Waffeleisen gelegt. Nach 2-3 Minuten sind dann die ersten fünf Plätzchen fertig gebacken und können auskühlen. Wir finden, dieses Gebäck im hübschen Waffel-Look gehört auf jeden Plätzchenteller!

Zum Rezept für Waffelcookies >>>

 

2. Apfeltaler aus dem Waffeleisen

Apfeltaler aus dem Waffeleisen
Mit Vanillesoße schmecken die Apfeltaler besonders gut, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Dürfen wir vorstellen? Das wohl einfachste Apfel-Dessert der Welt. Die Zutaten, die du für die einfachste Version brauchst? Ein Apfel! Diesen waschen, trockenreiben und von jeder Seite des Kerngehäuses drei Scheiben abschneiden. Diese im vorgeheizten und gefetteten Waffeleisen bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten backen. Auf einem Teller anrichten. Ergänzend kannst du die Apfeltaler noch mit Puderzucker bestäuben und Vanillesoße dazu genießen.

 

3. Omelettwaffeln

Omelettwaffeln
Köstlich fernöstlich: Omelettwaffeln, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Egal ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen - diese Omeletts mit Asianudel-Beilage aus dem Eisen sind der absolute Hammer! Einmal ausprobiert werden sie bestimmt häufiger auf deinem Speiseplan stehen. Kein Wunder, kommen die Omelettwaffeln doch mit wenig Zutaten aus und sind eine absolute Geschmacksrevolution - Garnelen und Chilisoße sein dank.

Zum Rezept für Omelettwaffeln >>>

 

4. Feurige Chiliwaffeln

Feurige Chiliwaffeln
Würzige Füllung im Knusper-Mantel, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Für die Hülle bedienen wir uns hier an den bekannten Weizenfladen, mit denen wir sonst unsere Wraps zaubern! Im Waffeleisen gebacken werden sie nicht nur knusprig, sondern sind auch die perfekte Begleitung zum feurigen Chili im Innern. Das zusätzliche Topping sorgt für eine fruchtige Note und mildert die Schärfe. 

Zum Rezept für feurige Chiliwaffeln >>>

 

5. Pizzawaffeln

Pizzawaffeln
Salat macht die Pizzawaffeln zum Hauptgericht, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Eine tolle Idee für alle, die es oft eilig haben, denn diese Mahlzeit mit leckeren Pizzawaffeln und frischem Salat steht fix und fertig in nur 30 Minuten auf dem Tisch. Dafür bestreichst du fertigen Pizzateig mit Tomatenmark und streust Käse darauf. Anschließend zusammenrollen, kleine Schnecken abschneiden und im Waffeleisen backen - mhhhmmm!

Zum Rezept für Pizza-Waffeln >>>

Mehr zum Thema Waffeln:

 

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved