Wraps - Rezepte für lecker gefüllte Teigrollen

Der Name Wrap leitet sich vom englischen Wort "to wrap" für "einwickeln" ab. Ursprünglich stammen die Wraps aus der Tex-Mex-Küche. Deshalb werden sie auch häufig aus Tortilla-Fladen gewickelt. Ob als Büro-Snacks, Abendbrot oder Partyfood - Wraps wickeln alle um den Finger!

 

Welcher Teig für Wraps?

Ganz klassisch werden für Wraps dünne Weizen-Tortillas aus dem Supermarkt verwendet. Die Teigfladen kannst du übrigens auch selber machen. Dafür einfach Weizenmehl, Wasser, Backpulver und Salz verkneten und gehen lassen. Danach ausrollen, formen und in einer Pfanne von beiden Seiten kurz backen.

Auch lecker: Wraps aus Pfannkuchenteig! Statt Zucker wird dieser mit Salz gewürzt, gebacken und nach dem Abkühlen lecker gefüllt. Für Wraps in der Low Carb-Variante kannst du Salatblätter füllen und aufrollen.

 

Womit kann man Wraps füllen?

Klassische Füllungen für Wraps sind verschiedene Salatsorten, Gurke und Tomate, gebratenes Hähnchen, Putenbrust oder Thunfisch sowie Dips und Soßen aller Art. Meistens werden die herzhaften Rollen dann kalt serviert. Sie schmecken aber auch warm ganz köstlich, zum Beispiel mit einer würzigen Hackfleisch-Füllung, knusprigen Fischstäbchen oder gebratenem Gemüse.

 

Welche Soße passt zu Wraps?

Je nach Füllung und persönlichem Geschmack gibt es eine große Auswahl an Soßen und Dips, mit denen du Wraps verfeinern kannst. Echte Klassiker sind Joghurtsoße, Mayonnaise, Remoulade oder Schmand-Dip. Wer es exotisch magt, verwendet Mango-Chutney für die Wrap-Füllung. Eine orientalische Note erhalten die Teigrollen durch Hummus oder Tahini-Soße.

Wie gefallen dir unsere Rezepte für Wraps? Wir freuen uns auf dein Feedback bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved