Osterkekse backen - süße Plätzchen-Rezepte

Ostereier, Häschen und Küken erobern jetzt die Plätzchenteller. Hier findest du Rezepte für bunte Osterkekse mit Teig zum Ausstechen, aber auch schlichte Ideen zum Beispiel mit cremiger Eierlikör-Füllung.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Inhalt
  1. Osterkekse backen - deine "neue Tradition"?
  2. Osterplätzchen zum Ausstechen
  3. Osterkekse verzieren
 

Osterkekse backen - deine "neue Tradition"?

Zu Ostern hat das Backen eines Osterlamms oder von Hefegebäck in vielen Familien eine lange Tradition. Wenn es nach uns geht, kommt ab jetzt noch ein Brauch dazu: Feine Osterkekse backen und nach Lust und Laune verzieren. Da helfen Groß und Klein gerne mit! Außerdem sind die mit Liebe gebackenen Plätzchen ein süßes Ostergeschenk aus der Küche oder ein süßes Extra zum Kaffee beim Osterbrunch. Suche dir einfach ein Rezept aus und los geht's mit dem munteren Backvergnügen.

 

Osterplätzchen zum Ausstechen

Für den einfachen Keks zum Ausstechen stellen wir am liebsten Butterplätzchen aus Mürbeteig her. Unter den Teig aus kalter Butter, Mehl und Zucker kneten wir zusätzlich die abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone. So wird der Plätzchenteig frühlingsfrisch. Für besonders stimmungsvolle Osterkekse kannst du passenden Keksausstecher verwenden. Unsere Lieblinge sind ausgestochene Osterhasen-Kekse, Küken, Lämmer, Blumen, Schmetterlinge und Ostereier, die mit der passenden Deko zum echten Knusper-Highlight werden.

 

Osterkekse verzieren

Zuckerguss ist natürlich der Klassiker, wenn es um die Plätzchen-Deko geht. Den kannst du mit speziellen Lebensmittelfarben pastellig färben, denn solche Farben verpassen Osterplätzchen einen frühlingshaften Look. Die Plätzchen kannst du einfach in den Guss tunken, ihn mit einem Backpinsel verstreichen oder für filigrane Muster aus einer Spritztüte oder einem Spritzbeutel mit sehr feiner Tülle auftragen. In unserer Rezept-Galerie oben findest du hübsche Ideen zum Verzieren. Die Krönung erleben deine Osterkekse zu guter Letzt durch passende Streusel, Zuckerperlen und Co.

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Osterbäckerei

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved