Pommes im Ofen selber machen - so geht's

Nie mehr Fertigpommes! Mit wenig Fett kannst du knusprige Pommes im Ofen selber machen. Auch beim klassischen Mayonnaise-Dip lassen sich ein paar Kalorien einsparen. Das ganze Rezept hat pro Portion nicht mehr als 390 kcal.

 

Pommes im Ofen - das brauchst du für 4 Personen:

Für den Dip:

  • 50 ml fettarme Milch (1,5  %)
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 ml Öl (z. B. Rapsöl)
  • Salz, Pfeffer
  • grobes Meersalz
 

Pommes im Ofen selber machen - Schritt 1:

Pommes im Ofen selber machen
Pommes nach 10 Minuten Backzeit wenden, damit sie gleichmäßig knusprig werden 

Für die Pommes im Ofen Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1,5 cm dicke Stifte schneiden. In eine Schüssel geben und mit 1 Salz, Paprika und Öl gut vermischen. Anschließend Kartoffelstifte auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten wenden.

 

Pommes im Ofen selber machen - Schritt 2:

Für den Pommes-Dip aus der leichten Küche Milch, Senf und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Stabmixer verrühren und dabei 100 ml Öl in dünnem Strahl langsam zugießen, bis eine weißcremige Mayonnaise entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Pommes im Ofen selber machen - Schritt 3:

Pommes aus dem Ofen holen, mit Meersalz bestreuen und Mayonnaise-Dip anrichten. Schon ist die fettarme Variante fertig zum Genießen!

Tipp: Für das echte Imbiss-Feeling kannst du auch noch Ketchup dazu reichen. Dabei solltest du nicht zu irgendeinem greifen. Fertiger Ketchup enthält in der Regel viel Zucker. Daher am besten immer selber machen. Wenn du aber doch ein Fertigprodukt kaufst, solltest du auf Bio-Qualität achten und den Zuckeranteil – je weniger desto gesünder.

 

Kohlenhydrate sparen mit Low Carb-Pommes

Neben Pommes aus dem Ofen gibt es andere lecker-leichte Alternativen. Das Zauberwort heißt Low Carb. So kannst du statt der Kartoffel auch Gemüse in Stifte schneiden und knusprig zubereiten.

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Mutti kocht am besten
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved