25 leckere "Waldmeister" Rezepte

Von Mai bis Juni hat das duftende Frühlingskraut Waldmeister Saison. Die sollten wir nutzen, um aromatische Waldmeister-Rezepte zuzubereiten!

 

Endlich wieder Waldmeister-Rezepte!

Cremes, sahnige Torten, Kuchen, spritze Drinks – die Vielfalt an Waldmeister-Rezepten ist groß. Neben Klassikern wie Maibowle und Waldmeistersirup, haben wir raffinierte Desserts mit Waldmeister für dein Frühlingsmenü in petto: Begeistere deine Lieben mit einem Waldmeister-Buttermilch-Mousse oder fruchtigem Waldmeister-Zitronen-Sorbet. Kinder sind ganz verrückt nach grünem Wackelpudding und auch in uns werden beim Waldmeister-Götterspeise selber machen wieder Kindheitserinnerungen wach. Ganz schön was her macht das aromatische Wildkraut auch in der Backstube. Knusper-Fans werden ihr Waldmeister-Glück unter der süßen Baiserhaube unserer maigrünen Mini-Törtchen finden, während Jeck und Jeckin sich beim Backen des kunterbunten Karnevalskuchens einen Spaß erlauben und das Frühlingskraut kurzerhand verpulvern.

 

Klassische Waldmeisterbowle - so geht's

Bei schönem Wetter in geselliger Runde mit der Familie auf der Terrasse sitzend, schlürft jeder gern ein Schlückchen dieses beliebten Klassikers: Von aromatischer Waldmeisterbowle, auch Maibowle genannt, kriegen wir jetzt einfach nicht genug. Wie man die Bowle ganz klassisch zubereitet, zeigen wir dir in unserem einfachen Rezept.

 

Waldmeistersirup selber machen und verschenken

Mit Waldmeistersirup kannst du erfrischende Drinks und Limonade aromatisieren, Kuchen und Torten eine pfiffige Note verleihen und Desserts verfeinern. Obendrein ist er eine hübsche Geschenk-Idee aus der Küche für einen lieben Menschen in deinem Leben.

 

Unsere besten Waldmeister-Rezepte

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved