Frittiertes Gemüse mit Chilisoße (Pakora)

4
(1) 4 Sterne von 5
Frittiertes Gemüse mit Chilisoße (Pakora) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Kichererbsenmehl (ersatzweise Weizenmehl) 
  • 1 TL  Salz 
  • 1/2 TL  Chilipulver 
  • 1 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 1/2 (ca. 400 g)  Kopf Blumenkohl 
  • 350 Möhren 
  • 1 -1 1/2 Öl zum Frittieren 
  • 150 Chilisoße (süß-scharf) 
  •     Korianderblätter 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl, Salz, Chilipulver, Kreuzkümmel und Backpulver in einer Schüssel mischen. Etwa 275 Milliliter kaltes Wasser mit dem Schneebesen unterrühren, bis ein glatter, dickflüssiger Teig entstanden ist.
2.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Öl in einem hohen Topf auf 180 Grad erhitzen. Gemüsestücke einzeln mit einer Gabel durch den Teig ziehen, etwas abtropfen lassen und portionsweise im heißen Öl einige Minuten goldbraun und knusprig frittieren.
3.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Koriander garnieren. Chilisoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved