Glühweinkocher - die beliebtesten Modelle im Vergleich

Auf der Suche nach einem Glühweinkocher, um die winterliche Feier in Gang zu bringen? Wir haben drei beliebte Modelle unter die Lupe genommen und zeigen die Unterschiede.

Glühweinkocher - die beliebtesten Modelle im Vergleich
Wie das duftet! Glühwein ist im Winter nicht wegzudenken und mit einem Glühweinkocher macht er gleich doppelt so viel Spaß!, Foto: iStock

Glühwein gehört im Winter einfach dazu! Egal ob zur Weihnachtszeit oder gegen Neujahr - schon ohne Alkohol (also als Virgin Punch) wärmt er uns schön auf und mit Schuss knallt an Silvester dann nicht nur das Feuerwerk, sondern auch unser Getränk.

Damit wir uns aber nicht durch überfüllte Weihnachtsmärkte quetschen müssen und trotzdem unser liebstes Heißgetränk genießen, setzen wir auf einen Glühweinkocher. Dieser macht ihn nämlich nicht nur warm, sondern hält die Temperatur auch über den Abend hinweg und ist somit das perfekte Gerät für längere Abende mit und ohne Gäste.

Wir haben die drei auf Amazon beliebtesten Glühweinkocher herausgesucht und zeigen im Vergleich, welcher was am besten kann, damit du den geeigneten für dich finden kannst. Bereit? Na dann an die Tassen, fertig, los!

 

Die beliebtesten Glühweinkocher im Vergleich

1. Der Große Glühweinkocher

Du hast einen geselligen Abend mit Freunden oder Familie geplant? Oder wird es gleich die ganz große Runde bei der Weihnachtsfeier auf der Arbeit und du bist für die festlichen Drinks zuständig? So oder so, solltest du hier nicht kleckern, sondern klotzen und gleich auf einen großen Glühweinkocher setzen.

Der nach Kundenrezensionen beliebteste Glühweinkocher auf Amazon ist das Gerät von Kesser. Dieser fasst ganze 20 Liter Glühwein, alkoholfreien Punsch, Tee, Kakao, Kaffe oder auch einfach heißes Wasser und lässt sich so für jede winterliche Getränke-Aktion verwenden.

Dabei kannst du zwischen zwei Modi entscheiden: Erhitzen oder warmhalten. Somit wirst du nicht nur leckeren Glühwein servieren können, er bleibt auch den Abend über schön warm und trinkbereit. Für seine Leistung erhält er die Bestnote von 5 Sternen und ein Kunde schreibt dazu:

"Super Teil! Feuerprobe war eine Familienfeier am Wochenende - wir haben den Kaffee vorgekocht und in den Kessel gefüllt. Praktisch für uns, weil wir zwischendurch nicht neu kochen mussten, praktisch für die Gäste, weil sie immer warmen Kaffee hatten" und ein anderer schreibt: "Wir planen dieses Jahr ein paar Glühwein-Treffen bei uns. Dafür haben wir den Glühweinkessel bestellt. Wurde gleich mal am WE ausprobiert und für sehr gut befunden. Ich freu mich schon auf die kalten Tage mit leckerem Glühwein".

2. Der kleine Glühweinkocher

So ein XXL-Teil ist dir zu groß und lohnt sich nicht? Bei weniger als drei oder vier Personen solltest du lieber einen kleinen Glühweinkocher wählen, wie das schöne, rote Modell von Efbe-Schott. Es hat ein Fassungsvermögen von 6,8 Litern und kann in seinen Funktionen auf jeden Fall mit dem von Kesser mithalten. Auf Amazon erhält er eine gute Kundenbewertung von 4,2 von 5 Sternen und eine Kundin schreibt zufrieden:

"Für einen Glühweinabend optimal geeignet, funktioniert wie beschrieben, der Glühwein hatte immer die richtige Temperatur, auffüllen war problemlos und alle können sich prima selbst bedienen. Sehr empfehlenswert".

3. Der edle Glühweinkocher

Ein wirklich schickes und edles Teil mit vielen Funktionen gibt es von Klarstein. Den Glühweinkocher gibt es in zwei Versionen: Mit einem mittleren Fassungsvermögen von 16 Litern und einem sehr hohen von 27 Litern. Ansonsten unterscheiden die Zwei sich nicht. In beiden Fällen erhältst du einen hochwertigen Einkochautomaten, der sich wie der Name schon sagt, auch zum Einkochen von Speisen eignet.

Damit ist dieses Küchengerät ein wahres Allround-Talent und kann für viele Vorhaben zum Einsatz kommen. Auf Amazon erhält er eine gute Bewertung von 4,1 von 5 Sternen und ein Kunde schreibt dazu: "Dieser Topf macht das Einwecken zum Kinderspiel und obendrein noch so richtig Spaß. Die Qualität ist einwandfrei und ein richtiges Schmuckstück. Ich bin richtig zufrieden damit und froh, dass ich mir dieses Teil geleistet habe". Ein anderer meint: "Prima für Marmelade und Wurst brühen, sowie Glühwein".

 

Rezepte für Glühwein

Der Glühweinkocher ist bestellt und du willst dann endlich loslegen? Hier kommen ein paar leckere Glühwein-Rezepte zum Nachkochen:

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved