Weihnachtscocktails - festliche Drinks für die Feiertage

Es gibt doch nichts Schöneres, als mit der Familie und Freunden gemütlich anzustoßen und die gemeinsame Zeit so richtig zu genießen. Den passenden Weihnachtscocktail findest du hier bei uns.

Inhalt
  1. Festliche Cocktails für schöne Stunden
  2. Weihnachtscocktails mit Gin, Rum & Co.
  3. Weihnachtscocktails ohne Alkohol
 

Festliche Cocktails für schöne Stunden

In der Vorweihnachtszeit warten jede Menge Leckereien auf uns: Von selbstgemachtem Glühwein über Punsch bis hin zu schwedischem Glögg und Tote Tante. An den Feiertagen darf es allerdings ruhig etwas festlicher zugehen - auch in Sachen Drinks. Mit unseren spritzigen Weihnachtscocktails überraschst du deine Familie dieses Jahr und sorgst gleich für einen Grund mehr, kräftig anzustoßen.

 

Weihnachtscocktails mit Gin, Rum & Co.

Was unsere Rezepte für Weihnachtscocktails so besonders macht, sind die feinen Zutaten: Wir mischen Brandy, Gin, Rum, Wodka und Liköre mit fruchtigen Säften aus Apfel, Birne, Cranberrys, Granatapfel, Kirschen oder Orangen und verfeinern sie mit winterlichen Aromen von Vanille, Zimt, Mandarinen, Rosmarin und Co. Zum Auffüllen gibt's Sekt, Wein, Tonic Water, Ginger Ale und mehr.

Probiere unbedingt unseren fruchtigen Mandarinen-Mojito, den Cranberry-Sour mit Granatapfel oder den geheimnisvollen Christmas-Sparkle. Bist du goßer Moscow Mule-Fan? Dann versuche dich dieses Jahr an unserem Gurken-Gimlet. Und für besonders spritzige Weihnachten empfehlen wir unser Rezept für Glüh-Spritz.

 

Weihnachtscocktails ohne Alkohol

Wer auf Alkohol verzichten möchte, lässt die Spirituosen einfach weg und mischt seinen Lieblingssaft oder -nektar nur mit alkoholfreien Erfrischungsgetränken, wie Mineralwasser, Limo oder Ginger Beer. Frische Kräuter, wie zum Beispiel Minze, und winterliche Aromen runden das Ganze ab.

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Weihnachtsrezepte

Kategorie & Tags
 
 
 
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved