Tortilla-Sandwich - 3 köstliche Rezept-Ideen

Dieser Food-Trend ist gerade in aller Munde: Mit ein paar wenigen Zutaten und einem einfachen Trick zauberst du dir easy-peasy ein schnelles Tortilla-Sandwich auf die Hand. Wir zeigen dir wie's geht und haben 3 leckere Rezept-Ideen für dich – in vegan, vegetarisch und mit Lachs. Probiere es gleich mal aus!

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Tortilla-Sandwich zubereiten – so geht’s
  2. Tortilla-Sandwich falten – mit diesem Trick geht’s kinderleicht!
  3. Veganes Tortilla-Sandwich mit Avocado und Hummus
  4. Vegetarisches Tortilla-Sandwich mit Tomate und Mozzarella
  5. Tortilla-Sandwich mit Lachs und Kräuterfrischkäse

In den sozialen Netzwerken geht der neue Tortilla-Trend gerade richtig viral. Kein Wunder, denn die vielseitigen Sandwiches sind einfach und schnell gemacht! Das Geheimnis? Ein genialer Trick mit dem du die bunt belegten Weizenfladen auf eine ganz besondere Weise faltest - so geht nichts mehr daneben!

 

Tortilla-Sandwich zubereiten – so geht’s

Zu allererst brauchst du eine leckere Füllung. Ob mit Gemüse, cremigen Dips, Fisch oder Fleisch, veganem Fleischersatz wie Tofu, Jackfruit und Co., oder frischen Kräutern und Gewürzen – die Möglichkeiten an Food-Kombis für dein Tortilla-Sandwich sind riesig. Das ist nicht nur lecker, das Ausprobieren macht auch richtig Spaß! Hast du deine Zutaten ausgewählt, geht’s ans Belegen.

Und so geht’s: Lege einen Tortillafladen auf ein großes Holzbrett. Mit einem scharfen Messer in der Mitte des Fladens ansetzen und einen Schnitt nach unten zum Rand machen. Die Fläche optisch in 4 Teile aufteilen und die Zutaten, beginnend von links unten, im Uhrzeigersinn auf jeweils einem Viertel der Tortilla legen. Empfindliche Zutaten wie Salat oder frische Kräuter solltest du immer auf das Viertel links unten und links oben verteilen, damit sie sich nach dem Zusammenfalten in der Mitte des Tortilla-Sandwiches befinden und später in der Pfanne nicht zu heiß werden.

 

Tortilla-Sandwich falten – mit diesem Trick geht’s kinderleicht!

Nun kommt der geniale Falttrick zum Einsatz: Zuerst das Viertel links unten nach oben umklappen. Anschließend die beiden nun übereinanderliegenden Viertel nach rechts umklappen und dann den oberen Teil nach unten umklappen. Fertig!

Das Tolle am Tortilla-Sandwich ist, dass du immer wieder neue Kreationen ausprobieren kannst. Wie wäre es mit einer unserer 3 köstlichen Rezept-Ideen? Probiere sie aus:

 

Veganes Tortilla-Sandwich mit Avocado und Hummus

Zutaten für 1 Portion:

So geht's:

  1. Einen Esslöffel zwischen Schale und Fruchtfleisch der Avocado schieben und es so herauslösen. Fruchtfleisch längs in ca. 0,5 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Salat in kurze Streifen schneiden. Tomate in ca. 0,5 mm dicke Scheiben schneiden. Karotte schälen und stifteln.
  3. Tortilla-Sandwich wie oben beschrieben zubereiten. Dabei folgendermaßen die Zutaten, beginnend von links unten, im Uhrzeigersinn auf jeweils einem Viertel der Tortilla verteilen: Hummus, Salat und Avocado, Tomaten, Karotten. Anschließend Tortilla falten (siehe Anleitung oben).
  4. In einer beschichteten Pfanne kurz von beiden Seiten rösten, währenddessen mit einem Pfannenwender das Tortilla-Sandwich etwas andrücken. Wenn beide Seiten leicht braun und knusprig sind, aus der Pfanne nehmen.

 

Vegetarisches Tortilla-Sandwich mit Tomate und Mozzarella

Zutaten für 1 Portion:

So geht's:

  1. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Tomate in ca. 0,5 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Tortilla-Sandwich wie oben beschrieben zubereiten. Dabei folgendermaßen die Zutaten, beginnend von links unten, im Uhrzeigersinn auf jeweils einem Viertel der Tortilla verteilen: Pesto, Basilikum, frische und getrocknete Tomaten, Mozzarella. Anschließend Tortilla falten (siehe Anleitung oben).
  3. Tortilla-Sandwich in einer beschichteten Pfanne kurz von beiden Seiten rösten, währenddessen mit einem Pfannenwender das Tortilla-Sandwich etwas andrücken. Wenn beide Seiten leicht braun und knusprig sind, aus der Pfanne nehmen.

 

Tortilla-Sandwich mit Lachs und Kräuterfrischkäse

Zutaten für 1 Portion:

  • 2-3 Stiele Dill
  • 4 Cornichons
  • 1 Tortillafladen
  • 40 g Kräuterfrischkäse 
  • ca. 80 g Räucherlachs (in Scheiben)

So geht's:

  1. Dill waschen und die dicken Stiele abschneiden. Cornichons längs halbieren.
  2. Tortilla-Sandwich wie oben beschrieben zubereiten. Dabei folgendermaßen die Zutaten, beginnend von links unten, im Uhrzeigersinn auf jeweils einem Viertel der Tortilla verteilen: Kräuterfrischkäse, Dill, Cornichons, Räucherlachs. Anschließend Tortilla falten (siehe Anleitung oben).
  3. Tortilla-Sandwich in einer beschichteten Pfanne kurz von beiden Seiten rösten, währenddessen mit einem Pfannenwender das Tortilla-Sandwich etwas andrücken. Wenn beide Seiten leicht braun und knusprig sind, aus der Pfanne nehmen.

Rezept-Tipp

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved