Spargelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Spargelschalen und -abschnitte von der Spargelplatte 
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 40 g   Mehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  •     Zitronensaft  
  • 2   Eigelb  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 6   gekochte Spargelstangen  
  •     Kerbel und Rosa Beeren zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spargelschalen und -abschnitte in ca. 1 3/4 Liter Wasser aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Spargelwasser abgießen und auffangen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen.
2.
Mit 1 1/2 Liter Spargelfond ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Eigelb und 100 g Schlagsahne glatt rühren und in die nicht mehr kochende Suppe rühren.
3.
Gekochte Spargelstangen in Stücke schneiden. Zur Suppe geben. 100 g Schlagsahne halb steif schlagen. Suppe mit geschlagener Sahne, Kerbelblättchen und zerdrückten Rosa Beeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved