Top 5 Rezepte, die du aus einer Dose Thunfisch zaubern kannst

Thunfisch-Linguine mit Chili
So einfach, so gut: Pasta mit Thunfisch

Eine Dose Thunfisch findet sich fast immer im Vorratsschrank - und das zu recht! Der Konservenfisch ist nämlich die ideale Zutat für schnelle, unkomplizierte Gerichte. Beim Einkauf solltest du allerdings darauf achten, dass er aus nachhaltiger Fischerei stammt und das MSC-Siegel trägt.

 

1. Thunfisch-Linguine mit Chili

Nudeln und Thunfisch - eine Kombination, die immer lecker schmeckt und so herrlich einfach in der Zubereitung ist. Ideal, wenn es mal schnell gehen muss. Verfeinert mit Parmesan und Chili für die Schärfe ist der Pasta-Hit nämlich in nur 20 Minuten servierbereit. Molto bene!

>> Zum Rezept für Thunfisch-Linguine mit Chili

 

2. Vitello tonnato

Vitello tonnato
Italienischer Antipasti-Klassiker aus dem Piemont

Zu zartem, dünn aufgeschnittenen Kalbfleisch serviert man in Italien am liebsten köstliche Thunfisch-Mayonnaise. Durch Sardellen und Kapern erhält die Soße, mit der das Fleisch vor dem Servieren großzügig überzogen wird, eine tolle Würze. So lieben wir Antipasti!

>> Zum Rezept für Vitello tonnato

 

3. Spitzpaprika mit Thunfischreme

Spitzpaprika mit Thunfischcreme
Würziger Snack für zwischendurch

Ob als herzhafter Snack für zwischendurch oder leichtes Fingerfood auf dem Sommerparty-Büffet: Die knackigen Spitzpaprika mit cremiger Thunfisch-Füllung sind kulinarisch vielseitig einsetzbar und lassen sich zudem noch prima vorbereiten. Für den Fall, dass etwas übrig bleibt: Die Thunfischcreme schmeckt auch köstlich auf geröstetem Brot.

>> Zum Rezept für Spitzpaprika mit Thunfischcreme

 

4. Thunfisch-Flammkuchen

Thunfisch-Flammkuchen
Flammkuchen auf mediterrane Art

Frischer Teig aus dem Kühlregal ist ideal für die Zubereitung unkomplizierter Gerichte. Mit nur wenigen Zutaten kann man ihn immer anders und super lecker belegen - zum Beispiel mit Schmand, Thunfisch, Röstpaprika, Oliven und frischen Kräutern. Eine köstliche Alternative zu Pizza!

>> Zum Rezept für Thunfisch-Flammkuchen

 

5. Gefüllte Zwiebelhälften mit Thunfisch

Gefüllte Zwiebelhälften mit Chili
Lecker-leichte Vorspeise aus dem Ofen

Tolle Vorspeisen-Idee fürs Dinner: Die Zwiebeln vorkochen, aushöhlen und mit einer Mischung aus Thunfisch, getrockneten Tomaten und Petersilie füllen. Im Ofen wird das aromatische Gemüse anschließend mit Parmesan überbacken. Deine Gäste werden begeistert sein!

>> Zum Rezept für Gefüllte Zwiebelhälften mit Thunfisch

 

Top 5 Rezepte-Newsletter

Die besten Büro-Snacks, Ideen fürs Abendessen, Kuchen ohne Mehl und mehr: Mit dem Top 5 Rezepte-Newsletter erhältst du jeden Montag unsere 5 Lieblingsrezepte per E-Mail - zum Ausprobieren und Genießen.

>> Jetzt für den Top 5 Rezepte-Newsletter anmelden

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved