Zucchini mit buntem Reis gefüllt

Zucchini mit buntem Reis gefüllt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote (ca. 400 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 75 paprikagefüllte Oliven 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 200 Langkornreis, parboiled 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 650 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 4 (ca. 1 kg)  mittelgroße Zucchini 
  • 125 frisch geriebener Parmesankäse 
  • 125 Schlagsahne 
  •     Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Oliven in Scheiben schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel darin andünsten.
2.
Reis zufügen, kurz mitdünsten und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. 400 ml Brühe und Weißwein angießen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Zucchini putzen, waschen und abtropfen lassen.
3.
Zucchini längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Zucchinihälften mit der Schnittfläche nach oben in eine große Auflaufform setzen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. 75 g geriebenen Parmesan und Olivenscheiben unter den fertigen Reis rühren und den Reis mit einem Löffel in die Zucchini füllen.
4.
Mit 50 g Parmesan bestreuen. Sahne und 250 ml Brühe aufkochen und den Zucchini gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Auf einer tiefen Platte mit Petersilie garniert anrichten und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved