close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Frische Gemüsesuppe

5
(3) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 (ca. 1 kg)  kleiner Wirsing  
  • 250 g   Möhren  
  • 4   mittelgroße Tomaten  
  • 250 g   Stangensellerie  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 2 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     gem. Kreuzkümmel  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Gemüse und Kartoffeln putzen, bzw. schälen, waschen und klein schneiden
2.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Wirsing, Möhren und Kartoffeln zufügen und kurz mitdünsten. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Hälfte Tomaten, 1 1/4 l Wasser, Brühe und etwas Kreuzkümmel einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln
3.
Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Sellerie und restliche Tomaten zufügen und zu Ende garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, grob hacken und darüber streuen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Die Gemüsesuppe enthält knapp die Hälfte des Tagesbedarfs an Folsäure (besonders wichtig während der Schwangerschaft). Folsäure gibts jetzt auch in damit angereichertem Speisesalz. Das hilft die Zufuhr zu sichern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved