Klassisches Kartoffelgratin

Aus LECKER-Sonderheft 4/2017
3.333335
(3) 3.3 Sterne von 5
Klassisches Kartoffelgratin Rezept

Ohne viel Firlefanz – die perfekte Begleitung

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Knoblauchzehe 
  •     Butter 
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Salz, Pfeffer, getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Auflaufform oder eine ofenfeste Pfanne (ca. 24 cm Ø) mit der Knoblauchschnittfläche einreiben. Form fetten.
2.
Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Mit Sahne, etwas Salz, Pfeffer und 1⁄2 TL Kräutern der Provence gut durchmischen. In der Form verteilen, dabei die Kartoffelscheiben leicht andrücken und obere Scheiben dekorativ richten.
3.
Im heißen Ofen auf der untersten Schiene 40–50 Minuten backen, dabei eventuell nach ca. 30 Minuten mit Alufolie abdecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 1 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 1g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved