Top 5

Raffaello-Desserts: Die 5 besten Rezepte, die du diesen Sommer zubereiten kannst

An heißen Tagen lieben wir kalte Suppen und knackige Salate. Und Raffaello als Nachtisch! Mit der zart-schmelzenden Kokos-Mandel-Praline lassen sich himmlische Desserts zubereiten, die wunderbar leicht sind und herrlich nach Urlaub schmecken. Wir haben 5 Raffaello-Desserts zusammengestellt, die du diesen Sommer unbedingt probieren solltest!

Bei unseren liebsten Raffaello-Rezepten spielt das sommerliche Kokos-Konfekt natürlich die Hauptrolle. Ob zerbröselt in Quark, Mascarpone , Sahne oder als hübsche Deko auf Torten, die Sommer-Praline sorgt für die Extra-Portion Kokosgeschmack im Nachtisch.

Zubereitet als sommerliches Tiramisu, cremiges Eis, leichtes Blitz-Dessert mit beschwipster Ananas, zum Vorbereiten für die große Runde und als köstliche Torte mit frischen Erdbeeren - Raffaello-Desserts sind vor allem jetzt im Sommer eine zauberhafte Idee!

1. Raffaello-Tiramisu

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses Dessert ist nicht nur in den sozialen Medien ein echter Sommerhit, sondern auch einer unserer Lieblinge: Raffaello-Tiramisu. In Kokosmilch und Amaretto getränkte Löffelbiskuits treffen auf feine Mascarpone-Creme mit knusprigen Raffaello-Stücken. Schmeckt wie Urlaub in der Karibik! Damit mehr Zeit zum Träumen bleibt, kannst du das Tiramisu auch schon am Vorteig vorbereiten.

Unser Tipp: Für eine noch intensivere Kokos-Note kannst du statt Amaretto einen Raffaello-Likör verwenden.

Zum Rezept für Raffaello-Tiramisu >>

2. Raffaello-Eis selber machen

raffaello-eis-rezept
Das Raffaello-Eis gelingt wunderbar ohne Eismaschine. Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

An heißen Sommertagen ist kühles Eis einfach der beste Nachtisch! Und selbst gemacht schmeckt es am allerbesten. Unser cremiges Raffaello-Eis gelingt sogar ohne Eismaschine. In den Tiefkühler wandern drei Zutaten: Raffaello-Pralinen, Sahne und Kondensmilch – verrührt zu einer köstlich-cremigen Eismasse. Eine Nacht warten und schon können sich 6 bis 8 Personen mit der Köstlichkeit abkühlen. Coole Sache!

LECKER-Tipp: Kompott, heiße Heidelbeeren und Kirschen bilden mit ihrer fruchtigen Säure einen schönen Kontrast und schmecken daher ganz wunderbar zu dem süßen Eis.

Zum Rezept für selbst gemachtes Raffaello-Eis >>

3. Ananassalat mit Raffaello-Sahne

ananassalat-mit-raffaello-sahne-rezept
Dieses Raffaello-Dessert zaubert blitzschnell Südsee-Feeling auf den Tisch. Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Warum von der Südsee träumen, wenn du sie dir in 25 Minuten einfach nach Hause holen kannst? Frische Ananas badet in einer herrlichen Marinade aus Zitrone, Rum und Minze und wird begleitet von einer köstlichen Creme aus Sahne und knusprigen Raffaello-Stücken. Einfach, exotisch und echt lecker!

Extra-Tipp: Für eine alkoholfreie Variante kannst du für die Marinade auch Ananassaft statt Rum nehmen.

Zum Rezept für Ananassalat mit Raffaello-Sahne >>

4. Raffaello-Creme

raffaello-creme-rezept
Cremig-fruchtiges Dessert für 8 Leute: Raffaello-Creme mit Himbeeren. Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Sie sind vor allem jetzt im Sommer ein echtes Dreamteam: Himbeeren und Kokos! Noch mehr lieben wir sie, wenn sie als einfache Desserts daher kommen wie bei unserer Raffaello-Creme. Dafür einfach Raffaello klein hacken, mit Quark, Sahne und Zucker cremig rühren und mit gefrorenen Himbeeren in eine große Schüssel schichten. Während dein Dessert im Kühlschrank durchzieht, kannst du weiter vom nächsten Urlaub träumen.

LECKER-Tipp: In kleine Gläser geschichtet, ist die Creme eine tolle Idee für den nächsten Brunch oder ein schönes Essen mit Freunden.

Zum Rezept für Raffaello-Creme >>

5. Erdbeer-Raffaello-Torte

erdbeer-raffaello-torte-rezept
Traumduo Erdbeeren und Raffaello - vereint in einer Torte. Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Manchmal muss es einfach die Torte zum Nachtisch sein! Und das nächste Traumduo lässt nicht lange auf sich warten: Erdbeeren und Raffaello. Frische Erdbeeren schmiegen sich an zarte Kokoscreme auf feinem Vanille-Biskuit. Ein Rezept zum schwelgen und genießen.

Extra-Tipp: Für den vollen Kokos-Genuss eine dünne Schicht Raffaello Aufstrich auf dem Biskuit verstreichen.

Zum Rezept für Erdbeer-Raffaello-Torte >>

Noch mehr Raffaello-Rezepte