Mousse au Chocolat

3
(1) 3 Sterne von 5
Mousse au Chocolat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 Zartbitter-Schokolade 
  • 175 Butter 
  • 9   Eier (Größe M) 
  • 150 Puderzucker 
  • 50 ml  Weinbrand 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Cocktailkirschen, Zitronenmelisse und Schokoladen Dekor Blätter 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Butter würfeln. Schokolade und Butter in eine Metallschüssel geben und im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Eier trennen. Geschmolzene Schokolade in eine große Rührschüssel füllen. Eigelb nacheinander in die geschmolzene Schokolade rühren. Puderzucker darauf sieben, Weinbrand zufügen und mit den Schneebesen gut unterrühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem sehr steifen Schnee schlagen und in mehreren Portionen mit einem großen Schneebesen unter die Schokoladenmasse heben. Nach Belieben in eine große Dessertschüssel oder in kleine Portionsgläser füllen. Ca. 2 Stunden kühl stellen. Zum Verzieren Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Tuffs auf die Mousse spritzen. Nach Belieben mit Cocktailkirschen, Zitronenmelisse und Schokoladen Dekor Blättern verziert servieren
2.
Bei 12 Personen:
3.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved