Russische Rezepte - von Blini bis Piroggen

Deftige Eintöpfe, reichlich Geschnetzeltes und gefüllte Teigtaschen - russische Rezepte sind reichhaltige Gerichte mit viel Geschmack. Zu den bekanntesten gehören Blini mit Räucherlachs, der Rote-Bete-Eintopf Borschtsch und die Teigtaschen Piroggen.

 

Russische Rezepte - von herzhaft bis sehr süß

Das beliebte Boeuf Stroganoff ist traditionell ein Rindfleisch-Gericht aus der feinen Filetspitze, die seutlich säuerlich abgeschmeckt wird. Ganz besonders beliebt sind in der russischen Küche außerdem Rote Bete und Eierspeisen. Rote Bete wird zum Eintopf gekocht, als Salat zubereitet oder mit Kartoffeln oder Fleisch gefüllt. Als Snack für nahezu jeden Anlass sind gefüllte Eier überaus beliebt. Für Gäste werden diese auch schon mal mit Kaviar angerichtet und genossen. Gehaltvolle russische Rezepte werden natürlich gerne mit einem Gläschen Wodka serviert.

Und für Süßschnäbel hat die russische Küche ebenfalls viel zu bieten - und das besonders gerne sehr süß! Kulitsch beispielsweise ist ein Kuchen aus Hefeteig, der besonders gerne zu Ostern serviert wird. Das ganze Jahr über werden je nach Verfügbarkeit Babas oder Piroschki mit Apfelfüllung genossen. Lecker, deftig, süß - so himmlisch schmecken russische Rezepte!

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved