DDR-Rezepte - unvergessene Klassiker

Damit tolle DDR-Rezepte nicht in Vergessenheit geraten, stellen wir dir hier eine Auswahl der besten Gerichte mit Bildern vor. Mit dabei sind natürlich auch legendäre Kuchen und Torten. Viel Spaß bei der Zeitreise - und guten Hunger!

1990 wurden die BRD und DDR zu einem Land vereinigt. Dabei gab es nicht nur eine geografische, sondern auch eine kulinarische Wiedervereinigung. In der DDR hatten sich ab 1949 typische DDR-Rezepte entwickelt. Viele davon gab es auch im Westen, doch einige Gerichte wie die Dresdner Eierschecke, der Prasselkuchen oder die Soljanka waren sehr typisch für die ostdeutschen Bundesländer.

 

DDR-Rezepte zum Kuchen backen

Natürlich durften in der DDR leckere Kuchen keinesfalls fehlen. Gerade zum Geburtstag waren Kuchenrezepte wie der Kalte Hund, Selterskuchen, Papageienkuchen oder sogar Mooskuchen sehr gefragt. Gebacken wurde ganz klar mit den Zutaten, die eben vorhanden waren. So wurden statt Kokosmakronen zum Beispiel Haferflockenmakronen gebacken. Zum Glück fast immer vorhanden waren saisonales Obst, Früchte aus der Konserve und Quark, mit denen besonders aromatisch gebacken wurde.

 

Hausmannskost - DDR-Rezepte für den herzhaften Appetit

Auch herzhafte DDR-Klassiker sind heute weit über die ehemaligen Grenzen beliebt. Die Küche ist geprägt durch die anderen damaligen Ostblockstaaten wie Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien. Neben Gerichten wie Königsberger Klopse, Gulasch, Soljanka und Letscho haben sich ganz eigene Gerichte mit den verfügbaren Zutaten entwickelt. So sind beispielsweise "falsche Schnitzel" mit panierten Jagdwurstscheiben, auch als Jägerschnitzel bekannt, überaus populär geworden. Die DDR-Tomatensoße aus Butter, Zwiebeln, Tomatenmark und Ketchup ist auch heute noch ein sehr beliebtes Essen für Kinder.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere dir hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved