8 leckere "Zucchinisalat" Rezepte

 

Wie macht man Zucchinisalat?

Pro Person rechnet man für einen Zucchinisalat etwa 100 g Zucchini. Diese werden in dünne Scheiben oder Streifen geschnitten und anschließend entweder roh weiterverarbeitet oder zunächst in einer Pfanne gebraten. Als Dressing schmeckt am besten eine klassische Vinaigrette. Diese kann zusätzlich mit Zitronen-, Limetten- oder Orangensaft verfeinert werden. Auch lecker: Statt Salatdressing selbst gemachtes Pesto mit dem Zucchinisalat vermengen.

Wem Zucchini im Salat alleine zu langweilig sind, mischt zusätzlich Tomaten, Rucola, frische Kräuter, Couscous, Feta, gebratenes Hähnchen oder Lachs unter den Zucchinisalat.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Zum einfachen Zucchinisalat >

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved