159 leckere "Feigen" Rezepte

Von Ende August bis Oktober erreichen frische Feigen ihr volles Aroma und sind dann auch bei uns wieder im Supermarkt erhältlich. Die delikaten Früchte schmecken nicht nur pur, in Kuchen, Desserts oder Müsli, sondern auch zu Salaten, Flammkuchen oder Käse. Wir haben hier die besten Feigen-Rezepte für dich zusammengestellt!

 

Die besten Feigen-Rezepte - von süß bis herzhaft

Feigen sind vielseitig. Du kannst sie problemlos mit Schale essen, oder das Fruchtfleisch einfach auslöffeln und pur genießen. Sie schmecken frisch oder getrocknet zum Frühstück im Joghurt oder Müsli.

In einem Blattsalat oder auf Ziegenkäse machen sich Feigen als Vorspeise hervorragend. Mit ihrer feinen Süße passen sie außerdem toll zu allerlei Herzhaftem wie Gänsebraten und RotkohlSchinken-Carpaccio, Flammkuchen oder Ofen-Camembert. Unbedingt probieren: Feigen zum Raclette reichen und ein Schinkenspeck-Feigen-Gratinado im Pfännchen zaubern!

Mit frischen oder getrockneten Feigen kannst du auf köstliche Art auch PralinenPlätzchenTorten und Desserts verfeinern - wie wäre es zum Beispiel mit einem Feigen-Clafoutis oder gefüllten Feigen mit weißer Schokoladen-Mousse als Nachtisch für deine Gäste?

Ob süß oder herzhaft – Rezepte mit Feigen sind immer eine köstliche Idee!  

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved