close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gebratener Spargel - Rezepte aus der Pfanne

Mit diesen Rezepten hauen wir dich garantiert nicht in die Pfanne - viel lieber nehmen wir dafür weiße oder grüne Spargelstangen! Ob im lauwarmen Salat oder im köstlichen Nudelgericht, als frühlingshafte Beilage oder Vorspeise für Gäste: Gebratener Spargel macht immer eine gute Figur.

Inhalt
  1. Gebratener Spargel - weiß oder grün?
  2. Was passt zu gebratenem Spargel?
  3. Alltagsfavorit: Gebratener Spargel mit Pasta
 

Gebratener Spargel - weiß oder grün?

Die feinen Röstaromen, die durch das Braten entstehen, stehen sowohl weißem als auch grünem Spargel ausgezeichnet! Da die grünen Stangen nicht geschält werden müssen und etwas schneller garen, sind sie unser Favorit für die schnelle Küche, z.B. in flotten Nudelgerichten oder als leichter Frühlingssalat. Weißer Spargel braucht zwar ein paar Minuten länger in der Pfanne, schmeckt aber ebenso köstlich. Dieser macht sich besonders gut als Vorspeise zu Ostern oder als Beilage zu Roastbeef, Rinder- oder Schweinefilet, Steak oder gebratenem Lachs

 

Was passt zu gebratenem Spargel?

Dank seines milden, leicht nussigen Geschmacks lässt sich gebratener Spargel wunderbar mit verschiedenen Zutaten kombinieren. Soll der Spargel selbst der Star auf dem Teller sein, setze ihn mit ein paar Spritzern Zitronensaft und einer Handvoll gehackter Petersilie in Szene. Dazu schmeckt geröstetes Ciabatta köstlich! Zum Teamplayer hingegen wird gebratener Spargel mit anderen Gemüsesorten wie jungen Erbsen, Brokkoli, Radieschen oder Rhabarber. Lecker fruchtig wird's, wenn du gebratenen Spargel mit ebenfalls saisonalen Erdbeeren zu einem Frühlingssalat vereinst!

Einige Zutaten harmonieren besonders gut mit den knackigen Stangen. Probiere doch mal unsere Rezepte für gebratenen Spargel mit

 

Alltagsfavorit: Gebratener Spargel mit Pasta

Spargel anbraten, Nudeln kochen und mit einer Soße deiner Wahl vermengen - mehr braucht es nicht, um ein köstliches Frühlingsgericht zu zaubern! Deshalb haben Pasta-Rezepte mit gebratenem Spargel während der Saison einen festen Platz auf unserem Speiseplan. Sobald der erste grüne Spargel erhältlich ist, gibt es bei uns eine große Portion Frühlings-Spaghetti mit zitronig-frischem Sößchen und Knusperbröseln. Fisch-Fans sollten unsere Pasta mit Mascarponecreme und gebratenem Spargel probieren.

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Spargel

 

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved