Vorspeisen zu Ostern - raffinierte Rezepte für Gäste

Mit einer Vorspeise zu Ostern eröffnest du das festliche Menü. Ob kalt oder warm, vegetarisch oder mit Fleisch – wir haben kleine Köstlichkeiten für dich zusammengestellt, die Appetit auf mehr machen. 

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Inhalt
  1. Oster-Vorspeisen mit den besten Zutaten der Saison
  2. Die Vorspeise zu Ostern auf den Hauptgang abstimmen
  3. Vorspeisen zu Ostern im Glas - raffinierte Ideen 
 

Oster-Vorspeisen mit den besten Zutaten der Saison

Ostern leitet traditionell den Frühling ein. Serviere deinen Lieben daher die besten Zutaten der Saison wie Spargel, RadieschenMöhren und Zuckerschoten. Zum Würzen eignen sich frische Küchenkräuter, von Kerbel bis Bärlauch. Zudem sind gekochte Eier eine beliebte österliche Zutat.

Die jeweiligen Zutaten lassen sich später vielseitig zubereiten, ob zur cremigen Frühlingssuppe, zum knackigen Frühlingssalat oder als köstliches Fingerfood.

 

Die Vorspeise zu Ostern auf den Hauptgang abstimmen

Welche Vorspeise zu Ostern soll es nun sein? Bei der Entscheidungsfindung hilft es, sich das Hauptgericht anzuschauen und passend dazu auswählen.

Zu einem üppigen Gericht aus Fleisch oder Fisch bildet eine leichte vegetarische Vorspeise einen tollen Kontrast. Ist ein aufwändiger Hauptgang geplant, eignet sich zum Beispiel eine kalte Vorspeise zu Ostern sehr gut. Knackige Salate, Carpaccio und feine Antipasti lassen sich einfach vorbereiten, was viel Zeit spart. Je mehr Gänge das Ostermenü beinhaltet, desto kleiner und leichter sollte die Vorspeise außerdem ausfallen. Eine warme Vorspeise zu Ostern kann eine klare Gemüse- oder Cremesuppe sein. Diese regen den Appetit an, machen jedoch nicht zu statt und stimmen perfekt auf die nachfolgenden Gänge ein.

Bei einem vegetarischen oder veganem Ostermenü lohnt es sich, auf Vielfalt zu achten und die Hauptzutaten sich in den einzelnen Gängen nicht wiederholen zu lassen. So kann die Vorspeise für sich stehen und glänzen. 

Noch schöner kommen deine Ostersnacks übrigens mit der richtigen Tischdeko rüber. Wie wäre es zum Beispiel mit diesen süßen Häschen aus Holz?

 

Vorspeisen zu Ostern im Glas - raffinierte Ideen 

Oster-Vorspeisen im Glas sind nicht nur praktisch, sondern auch toll anzusehen. Ein Salat lässt sich so hübsch aufschichten, das Süppchen raffiniert portionieren. Zudem lässt sich auf diese Weise leicht auf Unverträglichkeiten und Vorlieben der Gäste eingehen. 

Video-Tipp

 

Die besten Osterrezepte

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved