Mairüben-Rezepte mit knackigem Saisongemüse

Die weißen Mairübchen sind ein Traditionsgemüse, das sich neuer Beliebtheit erfreut. Kein Wunder! Denn die Rübe ist gesund und vielseitig in der Zubereitung. Das beweisen auch unsere raffinierten Mairüben-Rezepte. Die Saison im Mai und Juni sollte deshalb bestmöglich genutzt - und vor allem genossen werden.

 

Welche Gerichte kann man mit Mairüben kochen?

Sie schmecken roh im Salat oder als fein geschnittenes Carpaccio, als cremiges Süppchen, knusprige Rösti, außergewöhnliches Flammkuchen-Topping oder Gemüsebeilage. Und sogar als würziges Curry sind Mairübchen ein Gedicht. Lauter leckere Gründe also, das Gemüse in der kurzen Saison so richtig zu genießen!

 

Wie lange müssen Mairüben kochen?

Die Garzeit für Mairübchen ist kurz. Zum Dünsten oder Kochen musst du nur etwa 10 bis 15 Minuten einplanen. Deshalb eignen sich die Rüben wunderbar für die Zubereitung schneller Gerichte. Gerne kann das Gemüse aber auch ungekocht gegessen werden. Als Rohkost zu einem Dip oder im Salat sind die Rüben köstlich, geschmacksintensiv - und verlieren nichts von ihren wertvollen Nährstoffen.

 

Wie werden Mairüben zubereitet?

Bei der Zubereitung der kleinen Mairübchen kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Das Gemüse wird wie Kohlrabi geschält und je nach Größe ganz, oder in kleineren Stücken gekocht. Nach dem Kochen können Mairüben zusätzlich karamelisiert werden. So passen sie perfekt zu Geflügel und hellem Fleisch oder eignen sich als Grundlage für ein köstliches Veggie-Gericht.

 

Was macht Mairüben so gesund?

Für alle Gesundheitsbewussten dürfte die Mairübe als wahres Wundermittel gelten. Dank ihres extrem geringen Kaloriengehalts von 21 Kalorien pro 100 g eignet sich die Rübe perfekt für jede Diät, sowie für kalorienarme Mittag- und Abendessen. Außerdem ist der hohe Beta-Carotinanteil gut für die Augen und das enthaltene Vitamin-A regenerationsfördernd für die Haut. Klingt verlockend, oder? Am besten kochst du also gleich los und tust deinem Körper damit ganz nebenbei etwas Gutes!

 

Video-Tipp

 

Wie gefallen dir unsere Mairüben-Rezepte? Wir freuen uns auf dein Feedback bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein!
Abonniere den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved