close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gesunde Süßigkeiten selber machen

Ob mit vielen Ballaststoffen oder ohne Zucker: Gesunde Süßigkeiten kannst du ganz einfach selber machen. Die stillen mit wenig Kalorien den ganz großen Heißhunger nach Süßes!

Inhalt
  1. Gesunde Süßigkeiten - selber machen statt kaufen
  2. Gesunde Naschereien ohne Zucker 
  3. Darum ist Schokolade besser als ihr Ruf!
  4. Gesunde Süßigkeiten für Kinder 
  5. Gesunde Nascheieren - vegane Süßigkeiten selber machen
  6. Gesunde Süßigkeiten für heiße Tage

Bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung ist auch mal Naschen erlaubt. Wenn das Nachmittagstief dich zu Boden reißt oder wenn dein Inneres abends auf der Couch nach Süßes schreit, bist du jedoch gut beraten, wenn du unsere einfachen Rezepte für selbst gemachte Süßigkeiten parat hast. Denn so geht Naschen ohne schlechtes Gewissen! 

 

Gesunde Süßigkeiten - selber machen statt kaufen

Süßigkeiten müssen nicht zwangsweise aus dem Plastikbeutel kommen. Wer wirklich wissen möchte, was genascht wird, macht seine Süßigkeiten deshalb einfach selber. Industrielle Produkte enthalten oft große Mengen an Zucker, Palmöl, künstliche Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und Konservierungsmitteln. Beim Selbermachen entscheidet jeder selbst, wie viel Zucker verwendet wird, welche Nusssorten besser ausgetauscht werden - Stichwort Allergene - und künstliche Aromen können einfach ganz weggelassen werden.

Bewährt als gesunde Süßigkeiten haben sich gerade für die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen selbst gemachte Müsliriegel oder Energy Balls:

 

Gesunde Naschereien ohne Zucker 

Unsere gesunden Süßigkeiten zum Selbermachen kommen ohne oder mit vergleichsweise nur wenig raffinierten Zucker aus. Stattdessen greifen wir lieber auf natürliche Süße aus getrockneten Früchten wie Datteln oder Aprikosen zurück. Diese enthalten neben Fruchtzucker nämlich auch noch Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine. Doch wie bei nahezu allen Lebensmitteln gilt: In Maßen genießen und Heißhungerattacken am besten im Vorfeld vermeiden - zum Beispiel durch regelmäßige Mahlzeiten. 

 

Darum ist Schokolade besser als ihr Ruf!

Wenn es DIE Süßigkeit gäbe, dann wäre das mit Sicherheit Schokolade! Darauf können und wollen viele beim Abnehmen oder gesund Essen nicht verzichten - müssen sie auch nicht! Als gesunde Süßigkeit eignet sich vor allem dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von mindestens 80 % und dementsprechend geringerem Zuckeranteil. Außerdem ist erwiesen, dass Schokolade den Blutdruck senkt und bei Stress beruhigend wirkt. Also, gönn' dir ab und an ein oder zwei Stücke.

Wer seinen geliebten Schokoriegel nicht missen möchte, macht ihn einfach selber. In der Rezeptsammlung oben findest du leckere Ideen dafür, zum Beispiel die Chocococo-Seligkeit - unsere gesunde Alternative zum bekannten Schoko-Kokos-Riegel!

 

Gesunde Süßigkeiten für Kinder 

Du suchst nach einer gesunden Süßigkeit für deine Kleinen? Für Kinder eignen sich neben frischem Obst auch selbst gemachte zuckerfreie Naschereien wie unsere getrockneten Apfelchips oder Bananapops.

 

Gesunde Nascheieren - vegane Süßigkeiten selber machen

Viele unserer Rezepte für gesunde Süßigkeiten zum Selbermachen sind sogar vegan. Für selbst gemachtes Fruchtgummi kannst du pflanzliche Geliermittel, wie zum Beispiel Apfelpektin, verwenden. Vegane Schokoriegel oder Konfekt lassen sich prima mit dunkler Schokolade überziehen - die meisten Edel- und Zartbitterschokoladen werden aus Kakao, Kakaobutter und etwas Zucker hergestellt, enthalten also kein Milchpulver und sind daher vegan. Wer ganz sicher gehen will, kann beim Einkauf zusätzlich auf Vegan-Siegel achten. 

 

Gesunde Süßigkeiten für heiße Tage

Bei warmen Temperaturen greifen wir nur allzu gerne zum Gefrierfach und gönnen uns ein großes Eis! Milcheis ist besonders beliebt, enthält jedoch sehr viel Fett und Zucker. Die weitaus bessere und auch erfrischendere Alternative ist Fruchteis - oder noch besser Sorbet und Nicecream. Sie bestehen zum Großteil aus Früchten und zergehen trotzdem nur so auf der Zunge!

Video-Tipp

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved