Gesunde Süßigkeiten mit wenig Kalorien

Ob mit vielen Ballaststoffen, ohne Zucker oder sogar low carb - gesunde Süßigkeiten kannst du ganz einfach selber machen. Die stillen mit wenig Kalorien den ganz großen Heißhunger nach Süßem!

Wenn das Nachmittagstief dich zu Boden reißt oder wenn dein Inneres abends auf der Couch nach Süßem schreit, bist du gut beraten, wenn du unsere gesunden Süßigkeiten parat hast.

 

Gesunde Süßigkeiten - Selbermachen statt kaufen

Süßigkeiten müssen nicht zwangsweise aus dem Plastikbeutel kommen - wer wirklich wissen möchte, was genascht wird, macht seine Süßigkeiten deshalb einfach selber! Industielle Produkte enthalten oft große Mengen an Zucker, Palmöl, künstliche Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und Konservierungsmitteln. Beim Selbermachen entscheidet jeder selbst, wie viel Zucker verwendet wird, welche Nusssorten besser ausgetaucht werden - Stichwort Allergene - und künstliche Aromen können einfach ganz weggelassen werden! 

Bewährt als gesunde Süßigkeiten haben sich gerade für die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen selbst gemachte Müsliriegel oder Energy Balls!

 

Naschen erlaubt, aber in Maßen

Unsere gesunden Süßigkeiten zeichnen sich durch ihre geringe Kalorienzahl aus - doch aufgepasst, wie bei nahezu allen Lebensmitteln gilt: In Maßen genießen und Heißhungerattacken am besten im Vorfeld vermeiden - zum Beispiel durch regelmäßige Mahlzeiten. In vielen Rezepten verzichten wir zwar auf Kristallzucker, aber auch Fruchtzucker, beispielsweise aus getrockneten Datteln oder Aprikosen, kann bei übermäßigen Verzehr die Entstehung von Bauchfett fördern.

 

Darum ist Schokolade schlechter als ihr Ruf!

Wenn es DIE Süßigkeit gäbe, dann wäre das mit Sicherheit Schokolade! Darauf können und wollen viele beim Abnehmen oder gesund Essen nicht verzichten - müssen sie auch nicht! Als gesunde Süßigkeit eignet sich vor allem Edelbitterschokolade mit einem Kakaogehalt von mindestens 70 % und dementsprechend geringerem Zuckeranteil. Außerdem ist erwiesen, dass Schokolade den Blutdruck senkt und bei Stress beruhigend wirkt. Also, gönn' dir ab und an gesunde Süßigkeiten mit Schokolade!

 

Gesunde Süßigkeiten für heiße Tage

Bei warmen Temperaturen greifen wir nur allzu gerne zum Gefrierfach und gönnen uns ein großes Eis! An die Gesundheit wird dabei oft nicht gedacht, dabei enthält vor allem Milcheis sehr viel Fett und Zucker. Die weitaus bessere und auch erfrischendere Alternative ist Fruchteis - oder noch besser Sorbet und Nicecream. Sie bestehen zum Großteil aus Früchten und zergehen trotzdem nur so auf der Zunge!

Video-Tipp

 

 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved