142 leckere "Tomatensuppe" Rezepte

Laut einer Untersuchung des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft von 2020 isst jede Person in Deutschland jährlich rund 27 kg Tomaten - das aromatische Gemüse ist also unser absoluter Favorit! Kein Wunder, denn daraus lassen sich die leckersten Gerichte zaubern. Tomatensuppe lieben wir ganz besonders. Ob ganz klassisch mit italienischen Kräutern, erfrischend kühl als Gazpacho oder verfeinert mit Curry und Ziegenkäse - sie lässt sich ganz einfach selber machen und geht wirklich immer.

 

Tomatensuppe – mit frischen Tomaten oder Dosentomaten?

Von Juni bis August bekommt man auch hierzulande köstliche, sonnengereifte Tomaten aus heimischem Anbau. Vielleicht wachsen ja sogar welche bei dir im Garten oder auf dem Balkon? Aus frischen Sommertomaten lässt sich wunderbar Tomatensuppe kochen. Für unbeschwerten Suppen-Genuss empfehlen wir, die Tomaten zu häuten. Alternativ können Tomaten auch im Ofen geröstet und anschließend püriert werden, wie in unserem Rezept für Tomaten-Erdbeer-Suppe. Hier fällt das Häuten weg und es entstehen besonders schmackhafte Röstaromen!

Im Alltag ist die Zubereitung mit Dosentomaten das ganze Jahr über am gängigsten. Die lassen sich prima lagern und schmecken wesentlich besser als wässrige Tomaten aus dem Gewächshaus. Außerdem ist die Zubereitung einfach und schnell, da du dir das Häuten und Kleinschneiden sparst. Dose auf, ab in den Topf damit und los geht's!

 

Womit kann man Tomatensuppe verfeinern?

Das Grundrezept für Tomatensuppe ist zwar ganz einfach, doch durch viele leckere Extras wird es nie langweilig in deiner Suppenschüssel. So kannst du Tomatensuppe aufpeppen: 

  • Andere Gemüse- oder Obstsorten: Je nach Saison schmecken Tomaten auch in Kombination mit Paprika, Zucchini, Erdbeeren, Möhren oder Kürbis toll. 
  • Soll die Suppe schön sämig werden, kannst du sie mit Sahne oder Kokosmilch verfeinern.
  • Toppings: Ein Klecks Crème Fraîche, knusprige Croûtons, crunchy Parmesanchips oder geröstetes Hackfleisch machen Tomatensuppe zum Geschmackserlebnis. 
  • Gewürze: Klassisch schmecken italienische Kräuter wie Basilikum und Oregano, aber auch ausgefallenere Gewürze wie Zimt oder Curry passen erstaunlich gut zu Tomaten. Probier's mal aus!
  • Für mehr Sättigung: Wird die Tomatensuppe als Hauptspeise serviert, sorgen Reis, Quinoa oder Hirse für mehr Biss. Auch geröstetes Ciabatta passt dazu. Käseliebhaber genießen gegrilltes Käsetoast aus der Pfanne zur Suppe. 
 

Tomatensuppe - die besten Rezepte: 

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved