23 leckere "Gemüsenudeln" Rezepte

Knackige Gemüsenudeln sind eine leichte Alternative zu klassischer Pasta und ideal für alle, die sich Low Carb oder glutenfrei ernähren. Besonders beliebt sind Zucchininudeln, auch Zoodles genannt. Dafür werden Zucchini oder ein anderes Gemüse nach Wahl, mit einem Spiralschneider in Form geschnitten und anschließend kurz in der Pfanne bissfest gedünstet. Wer keinen Spiralschneider hat, kann das Gemüse mit einem scharfen Messer in dünne Streifen schneiden.

 

Welches Gemüse eignet sich für Gemüsenudeln?

Neben Zucchini sind Gemüsesorten wie Möhren, Kohlrabi, Rote Bete, Süßkartoffeln oder Pastinaken eine gute Wahl für die Zubereitung von Gemüsenudeln.

 

Welche Soße schmeckt zu Gemüsenudeln?

Auch zu knackigen Gemüsenudeln ist die geliebte Bolognese eine gute Wahl. Wer es leichter halten möchte, verwendetet dafür statt gemischtem Hackfleisch das fettärmere Geflügelhack. Rein vegetarisch wird's mit fruchtiger Tomatensoße oder Pesto. Für Gäste sind cremige Varianten wie Gorgonzolasauce oder Sahnesoße eine köstliche Idee.

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved