close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zufällig vegan – die Rezepte sind schon immer rein pflanzlich

Vegan - was kann man dann überhaupt noch essen? Wir sagen: so einiges! Und dafür musst du nicht mal kompliziert einkaufen. Viele altbekannte Rezepte kommen nämlich sowieso ganz ohne tierische Produkte aus und sind von „Natur aus“ vegan. Genau das Richtige für dich, wenn du dich mal an pflanzlichen Rezepten probieren möchtest oder vegane Gäste empfängst!

 

Huch, jetzt ist das Gericht doch glatt vegan geworden!

Zugegeben, Fans von deftiger Hausmannskost wird dieser Satz vermutlich selten über die Lippen kommen. Doch selbst die deutsche Küche hat das ein oder andere vegane Rezept in petto - süddeutschen Kartoffelsalat zum Beispiel, oder knusprige Rösti. Es braucht also keine endlosen Zutatenlisten und vor allem keinen Fleischersatz, um vegan zu kochen.

Mit einfachen Zutaten, die es in jedem Supermarkt gibt, lassen sich allerlei köstliche Rezepte zubereiten, die du schon immer gerne gegessen hast, ohne dir Gedanken darüber zu machen, dass sie vegan sind. Wie wär's mit einer Portion Spaghetti mit Tomatensoße oder einem aromatischen Gemüsecurry mit Kokosmilch? Auch die guten alten Pommes mit Ketchup sind natürlich vegan und somit insbesondere unterwegs die Rettung für viele hungrige Veganer und Veganerinnen.

Auf der Suche nach zufällig veganen Rezepten lohnt sich auch immer ein Blick in die orientalische Küche. Aus knusprigen Falafel, cremigem Hummus, frischem Tabouleh, lockerem Fladenbrot und Co. kannst du ein buntes veganes Essen zusammenstellen!

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema "Vegane Küche"

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved