Vegane Rezepte - garantiert rein pflanzlich!

Unsere veganen Rezepte laden zum Experimentieren und Nachkochen ein. Zur Belohnung gibt's köstliche Geschmackserlebnisse aus rein pflanzlichen Zutaten. Hier sind die schönsten veganen Rezepte!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Inhalt
  1. Vegane Rezepte fürs Mittagessen
  2. Vegane Rezepte fürs Abendessen
  3. Vegane Rezepte fürs Frühstück
  4. Schnelle und einfache vegane Rezepte
  5. Vegane Rezepte aus dem Ofen
  6. Von asiatisch bis orientalisch: Rezepte aus aller Welt
  7. Vegane Rezepte für Kuchen & Desserts
  8. Vegane Kochbücher - Rezept für Rezept zu empfehlen!
 

Vegane Rezepte fürs Mittagessen

Zum Mittag ein veganes Hauptgericht zu kochen ist gar nicht schwer. Wer dafür nicht den ganzen Vormittag in der Küche stehen möchte, sucht sich am besten ein einfaches Rezept aus. Vegane Gerichte fürs Mittagessen können zum Beispiel ein veganes Chili mit Bohnen sein, ein Süßkartoffel-Curry oder ein Salat mit veganen Bratlingen und Rote Bete sein. Oben in der Sammlung findest du bestimmt ein leckeres Rezept nach deinem Geschmack!

 

Vegane Rezepte fürs Abendessen

Welches Rezept darf es für dich am Abend sein? Wir empfehlen vegane Suppen, die ein wohliges Gefühl im Bauch verbreiten. Überaus beliebt sind zum Abendessen vegane Rezepte die Low Carb daherkommen. Ein bunter Low Carb-Salat mit viel Gemüse, ein veganes Curry oder Zucchininudeln schmecken auch am Abend lecker. Wenn der Hunger nicht allzu groß ist oder du Gäste erwartet, kannst du veganes Fingerfood zubereiten. Brot oder Gemüsesticks mit Dips, knusprige Samosas oder Bruschetta mit vollreifen Tomaten sind immer eine gute Idee. Übrigens: Die meisten Blätterteige aus dem Kühlregal sind vegan und damit perfekt für einen Snack zum Abendessen geeignet.

 

Vegane Rezepte fürs Frühstück

Ein gutes veganes Frühstück ist ein wichtiger Schritt zu einer gesunden Ernährung. Mit einem wärmenden Porridge aus Haferflocken und pflanzlichen Alternativen zu Milch startest du beispielsweise gut in denn Tag. Besonders gesund und vollwertig wird's, wenn du zusätzlich Nüsse, wie Hasel- oder Walnüsse, Leinsamen und Obst in dein Frühstück integrierst. Auch der Belag fürs Frühstücksbrot kommt ganz ohne tierische Produkte aus, probiere einfach ein Rezept für einen veganen Brotaufstrich aus!

 

Schnelle und einfache vegane Rezepte

Viele vegane Rezepte zeugen von Kreativität und können dabei ganz unkompliziert zu kochen sein! Zu den einfachsten Gerichten gehört sicherlich ein bunter Salat der Saison mit leckerem Dressing. Dazu kommen Extras wie frisches Obst, Gemüse, Kräuter, Hülsenfrüchte und Tofu. Wenn es schnell gehen soll und du auf eine warme Mahlzeit nicht verzichten möchtest, sind die veganen Käse-Makkaroni, der easy Reistopf mit Bohnen, die lauwarmen Avocado-Wraps und der einfache Erbsen-Eintopf mit Tofu einen Versuch wert.

 

Vegane Rezepte aus dem Ofen

Es gibt doch kaum eine köstlichere Mahlzeit, als ein Blech voll Ofengemüse aus erntefrischen Zutaten! Dazu ein veganer Dip, zum Beispiel Hummus oder veganes Tzatziki, und fertig ist das unkomplizierte Gericht mit ordentlich Röstaromen. Nicht verzichten können wir ganzjährig auf knusprige Pommes aus dem Ofen mit veganer Mayonnaise - Wohlfühlessen pur ...

Unbedingt probieren solltest du außerdem unsere anderen veganen Ofengerichte, wie den Blumenkohlauflauf, das Curry vom Blech, den Paprika-Linsen-Reis oder die unfassbar lecker schmeckenden gebackenen Süßkartoffeln mit Mandelsoße - ein Genuss nicht nur für eingefleischte Veganer und Veganerinnen.

 

Von asiatisch bis orientalisch: Rezepte aus aller Welt

Die vegane Esskultur ist rund um den Globus gefragt und wird deshalb nie langweilig. Die asiatische Küche liefert viele Inspirationen für Currys und Asia-Suppen, Nudel- und Reisgerichte mit Tofu, knackigem Gemüse und exotischen Gewürzen. Abgerundet werden die Kreationen durch feine Soßen aus sahniger Kokosmilch, Sojasoße oder erfrischendem Öl-Limetten-Dressing.

Aus der nordafrikanischen Küche stammen beliebte Zutaten wie Couscous, Kichererbsen und Bulgur. Sie werden mit würziger Gemüsebrühe abgeschmeckt und zum Beispiel mit Rohkost in einen Salat verwandelt. Die Kräutervielfalt aus dem mediterranen Raum peppt wiederum Pizza und Pasta auf. Vegane Klassiker aus Italien sind Spaghetti all'arrabiata und Spaghetti aglio e olio.

 

Vegane Rezepte für Kuchen & Desserts

Du hast plötzlich einen echten Jieper auf Süßes? Kein Problem: Wir haben so einige vegane Rezepte für den süßen Hunger parat. Ob als obligatorisches Dessert nach dem Hauptgang, oder als Kuchen für die Kaffeetafel: Dank Ei- und Milchersatz und auf Grundlage von Früchten oder Seidentofu kannst du köstliche süße Leckereien zaubern.

 

Vegane Kochbücher - Rezept für Rezept zu empfehlen!

#einfachmalvegan

Vegan bei LECKER

Gut für dich, gut für Tiere und Umwelt, gut für uns alle: Eine pflanzenbasierte Ernährung hat viele Vorteile. Gemüse, Obst, Getreide und Hülsenfrüchte, Nüsse und Samen stecken voller Nährstoffe und Ballaststoffe, die dein Körper für einen funktionierenden Stoffwechsel benötigt. Mehr pflanzliche Lebensmittel auf dem Speiseplan bedeuten weniger Tierleid und schädliche Auswirkungen der Tierhaltung auf Klima, Boden und Gewässer. Wenn wir weniger Pflanzen an Tiere verfüttern, ist mehr Nahrung für alle da. Müssen wir deshalb alle Veganer werden? Wir finden: Niemand ist perfekt und jede Mahlzeit zählt. Also, iss doch #einfachmalvegan, denn die vegane Küche ist köstlich! Und ganz nebenbei sammelst du auch noch Punkte für dein Karmakonto.

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema "Vegane Küche"

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved