Einfache Desserts - die besten Rezepte

Nachtisch geht immer, oder? Umso besser, wenn dieser mit nur wenigen Zutaten ganz unkompliziert zubereitet werden kann. Wir stellen dir einfache Desserts vor, die du easy-peasy nachmachen kannst. 

Frische Früchte, eine sahnige Creme, vielleicht noch ein knuspriges Topping - für einfache Desserts brauchst du nur wenige Zutaten, die zusammen schnell eine köstliche Nachspeise ergeben. Ob mit Kirschen, Himbeeren oder Äpfeln schmecken Quark, Mascarpone oder Joghurt unheimlich gut. Auch Klassiker wie Grießbrei oder Schokopudding machen die ganze Familie glücklich.

Wie gelingen einfache Desserts?

Wenn du einen schnellen, leckeren Nachtisch zaubern willst, eignen sich Joghurt oder Quark besonders gut. Diese können leicht mit Mascarpone, Sahne oder pur cremig aufgeschlagen und mit Früchten, Nüssen, Keksen und Soßen aufgepimpt werden.

Unser Tipp: Wem der pure Geschmack zu langweilig ist, kann etwas Aroma, zum Beispiel Vanille oder Orange, in die Creme geben oder einfach eine fruchtige Basis wählen.

Die fluffige Creme kannst du dann entweder mit deinen Lieblingszutaten in eine Form schichten oder direkt mit Früchten mischen und dann mit SchokoladeStreuseln oder Crunch toppen. Kompott ist eine super Alternative zu frischen Früchten und passt hervorragend zu cremigen Zutaten. So kannst du dein Dessert immer variieren und je nach Belieben und Saison zubereiten.

Einfache Desserts für Gäste

Wenn du einfache Desserts für deine Gäste zubereiten möchtest, schichte eine Creme deiner Wahl mit Fruchtpüree, Sahnetuffs oder Karamellsoße in hübsche Gläser. Quarkspeise, Mascarpone- oder Joghurtcreme werden so zu echten Hinguckern. Und prima vorbereiten kannst du sie auch.

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved