9 leckere "Butternut" Rezepte

Mit seinem nussig-buttrigem Geschmack ist der Butternut eine der beliebtesten Kürbissorten. Deshalb ist das Kochen nach unseren Butternut-Rezepten immer eine gute Idee!

Zur Vorbereitung solltest du die birnenförmige Kürbissorte zunächst halbieren, dann die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, die Hälften schälen und das Fruchtfleisch je nach Butternut-Rezept zerkleinern. Eine detaillierte Anleitung zum Kürbis schälen findest du hier.

 

Butternut-Kürbis - Rezepte aus der Pfanne

Schön unkompliziert: Den Butternut kannst du ganz einfach als Pfannengericht servieren. Für eine simple Beilage den geputzten, zerkleinerten Kürbis in etwas Öl anbraten, bis er weich ist. Das dauert je nach Größe der Stücke 5-10 Minuten. Vollwertig wird die Mahlzeit, wenn du noch mehr Gemüse, Hähnchen oder Hackfleisch in deine Kürbis-Pfanne integrierst oder ein farbenfrohes Butternut-Curry zubereitest.

 

Aus dem Ofen: Röstgemüse und Aufläufe

Für fast jedes Kürbis-Rezept kannst du zum aromatischen Butternut greifen. Besonders fein schmeckt er, wenn er im Ofen noch ein paar Röstaromen ergattert. Für das wohl einfachste Butternut-Rezept vom Blech, gibst du das kleingeschnittene Gemüse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und vermengst es mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer. Anschließend bei 200 °C für ca. 30 Minuten rösten. Doch auch als Kürbis-Auflauf mit weiteren Zutaten kombiniert oder gefüllt ist der Butternut eine Wucht.

 

Butternut-Rezepte für süße und herzhafte Kuchen

Pumpkin Pie, Kürbis-Muffins, Flammkuchen, Kürbisbrot oder Quiche - mit dem Butternut-Kürbis kann man prima backen. Ja, sein buttriger Geschmack lädt geradezu dazu ein! Deshalb lohnt es sich, den Hokkaido einfach mal durch ihn zu ersetzen. Denke aber daran, die Zutatenmenge anzupassen, da der Butternut noch geschält wird. Und dann geht's an süßes und herzhaftes Kürbisgebäck.

 

Vegetarische und vegane Rezept-Ideen

Viele Butternut-Rezepte sind an sich schon vegetarisch oder vegan, oder lassen sich ganz einfach pflanzlich abwandeln. Für eine vegane Kürbiscremesuppe ersetzen wir zum Beispiel einfach die Sahne durch Kokosmilch. Geschmacklich passt Kokosmilch ganz toll zu Kürbis, weshalb sie auch im veganen Kürbis-Curry und im Kürbisaufstrich zum Einsatz kommt.

 

Noch mehr Butternut-Rezepte:

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved