71 leckere "Antipasti" Rezepte

 

Antipasti - die leckerste Art der Vorspeise

Antipasti, die kleinen Vorspeisen aus Bella Italia haben etwas Geselliges an sich. Lade doch einfach mal Freunde zum italienischen Abend ein. Neben beliebten Drinks wie Aperol Sprizz gibt's leckere Vorspeisen, sogenannte Antipasti, die übersetzt "vor der Mahlzeit" bedeuten. Die Appetizer haben ihren Auftritt, bevor Pasta und Panna Cotta aufgetischt werden!In italienischen Restaurants ist es üblich, vorbereitete Antipasti in einer Vitrine zu präsentieren, aus der sich der Gast dann eine Auswahl zusammenstellen kann.

 

Antipasti - was gehört dazu?

Unter Antipasti versteht man gebratene, in Öl und Kräutern eingelegtes Gemüse, wie Oliven, Champignons, Paprika, AuberginenZucchini und Kapern. Dazu isst man in der Regel frisches Baguette. Italienische Vorspeisen-Klassiker, wie Insalata CapreseBruschetta, Carpaccio oder Vitello Tonnato zählen häufig auch dazu und werden beim Bestellen einer Vorspeisen-Platte zusammen mit eingelegtem Gemüse serviert.

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved