Omelett-Rezepte - von leicht bis raffiniert

Unsere Omelett-Rezepte sind herrlich vielseitig. Ob als raffinierte Frühstücksidee fürs Wochenende oder ein schnelles kalorienarmes Abend- oder Mittagessen für jeden Tag. So lecker ist Low Carb:

Inhalt
  1. Omelett - Low Carb Abendessen aus der Pfanne
  2. Was kann man alles in ein Omelett machen?
  3. Omelett-Teig verfeinern - leckere Ideen
 

Omelett - Low Carb Abendessen aus der Pfanne

Das Grundrezept für Omelette gelingt wirklich kinderleicht! Die Low Carb-Eierspeise wird aus Eiern, Milch und Gewürzen zubereitet und in der Pfanne, ähnlich einem Pfannkuchen, zu einem flachen Fladen gebacken. Stöbere jetzt in unseren vielfältigen Omelett-Rezepten und lass dich von unseren Leckereien aus der Pfanne inspirieren.

 

 

Was kann man alles in ein Omelett machen?

Omelett kannst du je nach Geschmack verfeinern, egal ob vegetarisch oder deftig mit etwas Fleisch. Gut passen zum Beispiel frisches Gemüse, wie TomatenPaprika oder Champignons. Mit Schinkenwürfeln, Hackfleisch oder auch kleingeschnittener Hähnchenbrust verfeinerst du dein Omelett zu einem oberleckeren Low Carb-Abendessen aus der Pfanne. Als Topping oder Belag schmecken außerdem herzhafter Käse und frische Küchenkräuter oder Salat deiner Wahl. Aber auch frischer oder geräucherter Lachs passt hervorragend zu Omelett: in Kombination mit Dill, Fenchel und etwas Zitrone entsteht so ein frisches und leichtes Mittagessen

 

Omelett-Teig verfeinern - leckere Ideen

  • Für mehr Geschmack im Grundteig: Zucchini oder Möhren fein raspeln und unter die Eiermasse heben. 
  • Gewürze, wie Kurkuma, Paprikapulver, Kreuzkümmel oder Koriander geben dem Omelett-Teig mehr Pepp. 
  • Statt Milch kannst du die Omelett-Grundmasse auch mit etwas Crème fraîche, Joghurt oder Sahne mischen - das macht das Omelett herrlich fluffig und saftig.
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved