close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

653 leckere "Zucchini" Rezepte

Zucchini sind ein echter Allrounder in der Küche, der sich zum Kochen und Backen bestens eignet. Unsere Zucchini-Rezepte sind deshalb wunderbar vielfältig und sorgen im Sommer für leckere Abwechslung.

Extra-Tipp: Wir kennen grüne und gelbe Zucchini meist als bunte Zucchini-Pfanne oder Zucchini-Hack-Pfanne sowie aus dem Ofen. Kein Wunder, schmecken gebratene und gebackene Zucchini doch besonders aromatisch. Dabei ist das grüne Gemüse am bekömmlichsten, wenn man es in Scheiben schneidet und für 5 Mintuen in Salzwasser bissfest kocht. Probiers mal aus. So schmecken sie als Beilage zu Fleisch oder Fisch, Nudel-Topping oder in einer Bowl.

 

Gefüllte Zucchini - Rezepte mit und ohne Hackfleisch

Der Klassiker mit Hack, vegetarische Rezepte oder vegane Varianten - gefüllte Zucchini gehören zu den beliebtesten Zucchini-Gerichten überhaupt. Die frischen Zucchini dafür der Länge nach halbieren, aushöhlen, nach Belieben mit Hackfleisch, deinem Lieblingsgemüse, Reis, Bulgur, Käse und Co. füllen und ganz entspannt im Backofen garen.

 

Zucchini-Rezepte aus dem Suppentopf

Das Sommergemüse lässt sich hervorragend zu Suppe verarbeiten. Aufgrund seiner weichen Konsistenz eignet es sich püriert besonders gut für die Zubereitung von Zucchini-Cremesuppe. Aufgepeppt mit knusprigen Croûtons, geröstetem Brot, Hackbällchen oder würzigem Gorgonzola on top wird im Handumdrehen eine sättigende Mahlzeit daraus.

 

Zucchininudeln - die besten Rezepte

Durch den Low Carb-Trend der letzten Jahre haben sich Zucchini zu einer beliebte Pasta-Alternative gemausert. Besonders angesagt sind Zucchini-Spaghetti, die sogenannten Zoodles. Sie werden mit einem Spiralschneider in Form gebracht und lassen sich genauso vielfältig zubereiten wie das Original aus Nudelteig, enthalten aber weniger Kohlenhydrate und liegen nicht so schwer im Magen. Das perfekte Essen für heiße Tage!

 

Zucchinisalat - Rezepte für jeden Geschmack

Zucchini als Salat zubereiten? Da stellt sich zunächst die Frage "Kann man Zucchini eigentlich roh essen?". Die Antwort lautet ja! In unseren Rezepten werden die Zucchini deshalb sowohl roh, als auch vorgegart verarbeitet. Verfeinert mit einem leckeren Dressing und Extrazutaten wie Tomaten, Paprika, frischen Kräutern, Feta, Couscous, Lachs oder Hähnchenfilet sorgt ein bunter Zucchinisalat für leckere Abwechslung auf dem Tisch.

Noch mehr Rezepte für Zucchinisalat >>

 

Zucchini-Rezepte vegetarisch oder vegan zubereiten

Zucchini schmecken natürlich auch ganz ohne Fleisch und Fisch oder rein pflanzlich verfeinert. Paniert und gebraten, lecker gefüllt, als Zucchinipuffer, Bratling oder rein pflanzliche Nudel-Alternative - uns gehen die Ideen für fleischlose Zucchini-Rezepte garantiert nicht aus.

 

Zucchini-Rezepte für den Vorrat

Alle Jahre wieder gibt es im Juli und August Zucchini in Hülle und Fülle. Da bietet es sich an, einen Teil der Ernte für den Herbst und Winter zu konservieren. Eingelegte Zucchini süß-sauer hat Oma schon zubereitet, unser Geheimtipp der Saison ist würziges Zucchini-Chutney. Wer das Sommergemüse nicht direkt verarbeiten möchte, kann die Zucchini erstmal einfrieren.

 

Zucchini-Rezepte für Kuchen-Fans

Vielseitigkeit ist Trumpf, das gilt auch für Zucchini. Denn neben all den herzhaften Leckereien kannst du aus dem Sommerkürbis auch wunderbar saftige Rührkuchen mit Schokolade, Zitrone oder Nüssen zaubern. Das sind unsere liebsten Zucchinikuchen:

 

Noch mehr leckere Zucchini-Rezepte

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved