Curry-Rezepte - würzige Eintöpfe aus Fernost

Die leckeren Eintöpfe aus Fernost begeistern mit tollen Aromen und vielfältigen Zutaten. Ob mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch: Wir stellen dir tolle Curry-Rezepte zum Nachkochen vor. 

Ursprünglich stammt das Curry-Rezept aus Indien, aber auch in Thailand und Grobrittanien sind Currys beliebt. Auch auf deutschen Tellern sind sie mittlerweile beliebt. Die Gerichte sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern eignen sich auch bestens für große Runden. 

 

Curry-Rezepte - exotische Mischungen

Es gibt verschiedene Curry-Mischungen, die aus bis zu 15 Gewürzen bestehen. Jede Variante hat ihre eigene Besonderheit und passt daher zu bestimmten Gerichten am besten. Zu der bekanntesten gehört wohl Garam Masala, die mit Zimt hervorragend zu Fleischgerichten schmeckt. Auch das fruchtig-milde Madras-Curry passt zu Fleisch, aber auch zu Fisch oder exotischen Suppen. Populär sind zudem Curry-Pasten mit Chili, die du zum Würzen verwenden kannst. Die grüne Curry-Paste gilt als die schärfste Gewürzmischung, während die rote Curry-Paste etwas milder ist. 

 

Curry-Rezepte - würzige Soßen

Die vielseitigen Eintopfgerichte basieren auf würzigen Soßen. Dafür sorgen unterschiedliche Gewürze wie etwa Kardamom. Dieses Gewürz hat eine süßlich-scharfe Note, während Koriander eine angenehme Würze und leichte Orangennote abgibt. Kurkuma ist ebenfalls ein beliebtes Gewürz in Curry-Rezepten, das leicht bitter und mild-würzig schmeckt. Auch Kreuzkümmel, Chili, Kurkuma, Ingwer, Fenchelsamen, Zimt und Nelken sind nicht mehr wegzudenken aus der aromatischen Curry-Küche.

 

Curry-Rezepte - vielfältige Zutaten

In den Topf kommt, was schmeckt: Probiere Curry-Rezepte mit Rind, Lamm, Schwein oder Geflügel. Auch mit FischGarnelen oder vegetarisch mit viel knackigem Gemüse oder Obst sind die leckeren Eintöpfe ein Highlight. Erdnüsse oder Erdnussbutter sind eine schöne Möglichkeit dem Curry eine nussige Note zu geben. Kokosmilch gehört häufig zu einer der Grundzutaten und sorgt für eine cremige Konsistenz. Zum Curry werden Reis, Nudeln oder Kartoffeln gereicht, aber auch Naan-Brot schmeckt lecker dazu. 

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere dir hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten
 

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved