Pfannengerichte – tolle Zutaten, köstliche Variationen!

Hier kommt alles aus einer Pfanne – übrig gebliebene Kartoffeln oder Reis vom Vortag werden mit frischem Gemüse in der Pfanne zum köstlichen Essen. Wir zeigen dir die leckersten Rezepte für Pfannengerichte.

Deine Pfanne kann mehr als Bratkartoffeln und Schnitzel: Gnocchi treffen Zucchini, Schupfnudel liebt Sauerkraut - in einer Pfanne lassen sich Gemüse, Fleisch, Pasta und Co. immer wieder neu kombinieren. So finden sowohl Vegetarier, Veganer als auch Fleisch-Fans ihre Lieblings-Pfannengerichte!

 

Pfannengerichte – wenn es einmal schnell gehen soll

Natürlich geht es nicht immer in Windeseile, aber es gibt durchaus Pfannengerichte, für die du nicht mehr als 30 Minuten in der Küche stehst. Zum Beispiel die Blitzschnelle Jägerpfanne oder die cremige Fix-wie-nix-Pfanne mit Pute sind im Handumdrehen zubereitet und du hast ein leckeres und frisches Essen auf den Tisch gezaubert, von dem du richtig satt wirst.

 

Pfannengerichte schmecken Groß und Klein

Auch wenn Kinder mit am Tisch sitzen, sind Pfannengerichte eine gute Idee. Da es so viele verschiedene Rezeptideen gibt, kannst du leicht ein Gericht aussuchen, das jedem schmeckt. Das gilt übrigens nicht nur für Kinder, sondern auch für deine Freunde – auch eine größere Runde wird sich über ein leckeres Essen aus einer Pfanne freuen. Wir wäre es zum Beispiel mit einer Spinatfrittata zum nächsten Mädelsabend?

 

Pfannengerichte – der Vorteil einer einzigen Pfanne

Jeder, der kocht, weiß, dass die eigentliche Arbeit erst nach dem Kochen beginnt. Die Arbeitsfläche ist schmutzig und benutzte Küchenutensilien stapeln sich. Bei Pfannengerichten ist Schluss mit tausend Töpfen – du hast eindeutig weniger zu spülen. Da isst man doch gleich mit mehr Genuss, oder? Auch Singles profitieren von den Rezepten: Egal, wie klein die Küche ist – für eine Pfanne ist definitiv immer Platz!

 

Pfannengerichte – langweilig wird es nicht!

Wer jetzt denkt, dass Pfannengerichte auf Dauer langweilig werden, irrt sich. Du musst nicht bei einfachen Gerichten oder Basics bleiben. Probiere zum Beispiel internationale Gerichte aus. Wie wäre es mit einem Hauch Asien durch die Chinesische Fischpfanne, Erinnerungen an den letzten Spanien-Urlaub mit der Chorizo-Blitz-Paella oder israelischem Flair dank der Spinat-Shakshuka? Hol dir die Welt in dein Pfannengericht!  

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere dir hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved