Osteressen - die besten Rezepte

Ein leckeres Osteressen im Kreise der Liebsten - darauf freuen wir uns zu Ostern am allermeisten. Mit unseren vielfältigen Rezepten wird das garantiert ein Erfolg und sorgt für glückliche Gesichter bei Gästen und Familie.

Feines Schweinefilet, würziges Lamm, saftiger Lachs, zartes Geflügel oder knackiges Gemüse - wer ist der Hauptdarsteller bei deinem Osteressen? In unserer Galerie stellen wir dir unsere schönsten Hauptgerichte vor. Unten gibt's außerdem geniale Vorspeisen, Desserts und vieles mehr. Lass' dich einfach inspirieren.

 

Osteressen - klassische Hauptgerichte

Gerade an den Feiertagen möchten wir ganz besondere Gerichte auf den Tisch zaubern, die ganz nebenbei einen frühlingshaften Charme mitbringen. Bei vielen Festessen darf ein Lammbraten, zum Beispiel eine sanft geschmorte Lammkeule, nicht fehlen. Am Karfreitag hingegen werden traditionell Fischrezepte aufgetischt. Als Beilage empfehlen wir zu Braten oder Fisch frisches Gemüse wie Erbsen, Möhren, grüner SpargelPaprika und knusprige Kartoffeln oder Risotto.

 

Vegetarische Osteressen für Genießer

Klar, ganz klassische Osteressen kommen nicht ohne Fleisch oder Fisch aus. Doch wer sagt, dass das Festessen immer traditionell ausfallen muss? Als Hauptgericht kannst du zu Ostern herrliche vegetarische Pasta, ein raffiniertes Risotto oder eine Frühlingsquiche zum absoluten Star des Menüs machen. Und auch köstlicher Spargel hat jetzt im Frühjahr größtes Genusspotenzial.

 

Osteressen für viele Personen

Bei dir versammeln sich die ganze Familie und Gäste beim Osteressen um den Tisch? Dann kommen schnell mehr als 10 Personen zusammen, die beköstigt werden möchten. Besonders gut eignen sich hier Ofengerichte und große Braten, die im Backofen garen, während du dich in Ruhe um die Beilagen kümmern kannst. Serviere die Speisen außerdem in große Schalen und Schüsseln, dann ersparst du dir das mühsame Anrichten einzelner Teller und deinen Gästen die lange Wartezeit. Weitere Tipps zum Kochen für viele Gäste findest du hier >

 

Vorspeisen und Desserts fürs Osteressen

Wenn das Hauptgericht steht, ist es an der Zeit sich Gedanken um die Vorspeise und das Dessert des Osteressens zu machen. Als festlicher Einstieg sind cremige Suppen ebenso toll, wie ein raffinierter Frühlingssalat oder eine herrliche Vorspeise im Glas. Wer das Osterthema aufgreifen möchte, der verwendet Eier in seiner Vorspeise. Gekräuterte Eier im Glas oder ein Eiercocktail sind zwei tolle Beispiele dafür. 

Auch beim Dessert wird nicht gekleckert sondern geklotzt. Ideen mit Eierlikör und Rhabarber-Dessserts stehen als krönender Abschluss des Osteressens in den Startlöchern. Fällt Ostern ziemlich spät aus, kannst du die ersten Erdbeeren zum köstlichen Nachtisch verarbeiten.

 

Noch mehr köstliche Rezepte für Ostern:

Video-Tipp

 

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved